Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Angebot!


   

   

captcha

deutschlandweite qualifizierte Nachhilfe
TÜV-zertifiziertes Qualitätsmanagement
pädagogisch geschulte Lehrer

Konrektor Alexander Last

Dipl.-Geologe

Vertragspartner und Lehrbeauftragter des Instituts „die hauslehrer”

Telefon:

030 / 32510963

E-Mail:

berlin-last@hauslehrer.de

Nachhilfe in Berlin und Potsdam

Wir unterrichten: Mathematik | Deutsch | Englisch | Physik | Biologie | Chemie | Französisch | Latein | Griechisch | Spanisch | Geschichte | DaF (Deutsch als Fremdsprache) und unterstützen unsere Nachhilfe-Schüler bei der Vorbereitung zum Abitur | Prüfungen | Nachprüfungen sowie bei Nachhilfebdarf im Studium und während der Berufsausbildung.

Alexander Last

Alexander Last ist studierter Naturwissenschaftler und hat an der Technischen Universität Berlin seinen Abschluss als Diplom-Geologe und Paläontologe erlangt. Mit dem Wissen um die Vergangenheit unseres Planeten Erde wandte er sich der Gegenwart zu und setzte seine Ausbildung in der freien Wirtschaft als Online-Redakteur und Webprogrammierer und im Bereich Psychologie und Pädagogik in gewaltfreier Kommunikation nach Marshall Rosenberg fort.

Seit 5 Jahren arbeitet er als freier Privatlehrer mit dem Institut „die hauslehrer” zusammen, und wurde 2011 als Vertragspartner des Instituts Konrektor für den Bereich Berlin. Als geborener Berliner kennt er die Mentalität seiner Heimatstadt sehr gut.

Mit dem humanistisch-aufklärerischen Leitgedanken „Sapere aude” – „Habe den Mut selbst zu denken” setzt er die pädagogischen Prinzipien des Instituts in der von diesem organisierten obligatorischen pädagogisch-psychologisch qualifizierten Schulung und Supervision der regionalen Hauslehrer um und führt die von ihm betreuten Schüler über fächerübergreifende Erkenntnisse hinaus und inspiriert zu nachhaltiger Selbstverantwortung.

Seine empathische Kontaktaufnahme zu Schülern und Eltern vermittelt er auch den von ihm geschulten Hauslehrern. Die schülerzentrierte Gesprächsführung, die die Bedürfnisse des Schülers in den Mittelpunkt stellt, sieht er als Kernkompetenz der pädagogisch-psychologischen Arbeit des Instituts.

Alexander Last arbeitet ohne Altersbeschränkung: Sein jüngster Schüler war fünf Jahre, sein ältester 82 Jahre alt. Lernen ist eine unserer lebenslangen Fähigkeiten, die er mit Freude an Schüler und Erwachsene vermittelt und die seinen pädagogischen Ansatz bestimmen, mit dem er bei Jung und Alt perspektivierende Motivation durch ehrlich errungene Erfolgserlebnisse erreicht. Mit seinem ganzheitlichen Umgang und der Unterstützung auf allen Ebenen trägt er dazu bei, dass jeder Schüler auch nachhaltig sein volles Potenzial entfalten kann.