Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Angebot!


   

   

captcha

deutschlandweite qualifizierte Nachhilfe
TÜV-zertifiziertes Qualitätsmanagement
pädagogisch geschulte Lehrer

Konrektor Frank F. Niessing – Lehrer

Vertragspartner und Lehrbeauftragter des Instituts „die hauslehrer”

Telefon:

0211 / 1664448

Mobil:

0179 / 7700707

E-Mail:

duesseldorf@hauslehrer.de

krefeld@hauslehrer.de

Nachhilfe in Düsseldorf, Ratingen, Mettmann, Essen, Wuppertal und Solingen

Wir unterrichten: Mathematik | Deutsch | Englisch | Physik | Biologie | Chemie | Französisch | Latein | Griechisch | Spanisch | Geschichte | DaF (Deutsch als Fremdsprache) und unterstützen unsere Nachhilfe-Schüler bei der Vorbereitung zum Abitur | Prüfungen | Nachprüfungen sowie bei Nachhilfebdarf im Studium und während der Berufsausbildung.

Frank F. Niessing

Frank F. Niessing betreut über die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt Düsseldorf hinaus die in diesem Regionalbereich tätigen Hauslehrer. Diese unterrichten auch Schülerinnen und Schüler im Umland wie z.B. in Essen, Wuppertal, Solingen, Mettmann und Ratingen.

Er ist selbst Vater zweier mittlerweile erwachsener Kinder und studierte im Lehramts-Studiengang die Fächer Psychologie, Philosophie und Germanistik und absolvierte sein Referendariat an zwei Gymnasien in Münster. Nach seinem 2. Staatsexamen wechselte er in die freie Wirtschaft und ist dort bis heute auch als Business-Berater, Trainer und Coach tätig.

Seine zahlreichen Weiterbildungen und Erfahrungen als professioneller Trainer und Coach in den Bereichen Führung, Vertrieb und Unternehmensentwicklung bringt er ebenso wirkungsvoll wie seine Ausbildung als Heilpraktiker für Psychotherapie in die vom Institut organisierte pädagogisch-psychologische Schulung und Supervision der regionalen Hauslehrer qualifiziert ein.

Als gebürtiger Rheinländer gewinnt er auf dem Hintergrund seiner psychologisch-pädagogischen Kompetenzen in der Arbeit mit Menschen schnell Zugang zu den von ihm selbst betreuten Schülern und Eltern. Bei der Arbeit mit Schülern und Familien folgt er gemeinsam mit den Hauslehrern einem systemisch-motivorientierten Ansatz. Mit diesem lernpsychologisch fundierten Ansatz wird Schülern und Eltern geholfen, die Wirkzusammenhänge bei schulischen und familiären Problemen zu verstehen und deren Ursachen durch nachhaltig wirkende Gelingensbedingungen zu ersetzen.

Mit seiner unkomplizierten und direkten rheinischen Mentalität baut er schnell vertrauensvolle Beziehungen zu den betreuten Schülern und Familien auf, verknüpft den Lernstoff mit den individuellen Motiven der Schüler und vermittelt somit echte „Freude am Lernen lernen”.

Basierend auf dem auch im späteren Berufsleben wichtigen Prinzip der konsequenten Selbstverantwortung, welches im pädagogischen Konzept des Instituts eine zentrale Rolle spielt, führt er seine Schüler zielorientiert zu nachhaltigen Erfolgen.

In enger Zusammenarbeit mit Schulen betreut er als Coach zudem Schüler bei ihrem Wechsel von der Schule ins Berufsleben. Zu dieser Tätigkeit gehört die Vermittlung von Fähigkeiten, sich erfolgreich zu bewerben ebenso wie der konstruktive Umgang mit Konflikten.