Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Angebot!


   

   

captcha

deutschlandweite qualifizierte Nachhilfe
TÜV-zertifiziertes Qualitätsmanagement
pädagogisch geschulte Lehrer

Nachhilfe während dem Abitur

Zum Ende der gymnasialen Schulzeit stehen die schriftlichen und mündlichen Prüfungen des Abiturs an. Egal ob Deutsch, Mathematik, Latein oder Englisch – es gibt eine Menge an Unterrichtsstoff zu lernen, zu verstehen und zu beherrschen.

Nachhilfe während dem Abitur

Das G8-Abitur reduziert die zur Wissenserlangung verfügbare Zeit nicht unerheblich und sorgt für zusätzlichen Druck. Weiterhin kommt der Abiturnote als Auswahlkriterium für bestimmte Studiengänge oder als Zugangsvoraussetzung zu gewünschten Ausbildungsberufen oder Ausbildungsstellen eine nicht unerhebliche Bedeutung zu. Türen zu bestimmten beruflichen Möglichkeiten können sich öffnen … Nachhilfe kann hier oft helfen und unterstützten.

Die Abiturprüfung ist in der Schullaufbahn eines Schülers sicherlich die wichtigste und auch umfassendste Prüfung. Um das Abitur erfolgreich zu bestehen, muss der Lernstoff der letzten zwei Kursjahre beherrscht werden. Die Nachhilfelehrer bereiten sowohl auf die Prüfungen auf Grundkursniveau als auch auf Leistungskursniveau vor. Eine Unterstützung bei der Vorbereitung der mündlichen Prüfung oder Präsentation findet ebenfalls statt.

Um einen Überblick über den zu lernenden Stoff zu gewinnen und nicht in Stress zu geraten, ist eine genaue Lernplanung und ein gutes Zeitmanagement vonnöten. Mit Hilfe eines optimal ausgearbeiteten Lernplans kann mit Ruhe, ohne Druck und effektiv für die anstehende Abiturprüfung gelernt werden. So kann man während der intensiven Lernphase auch noch schöne Dinge unternehmen.

Erfahrungsgemäß ist die Zeit um Weihnachten gut, um mit der Vorbereitung auf das Abitur zu beginnen. So bleibt genug Zeit, sich den prüfungsrelevanten Lernstoff entspannt anzueignen. Während der Prüfungsphase sollte nicht mehr gelernt werden. Der Stoff sollte bis dahin sitzen.

Neben einer genauen Lernplanung kann auch eine Zielfindung zu Beginn der Lernzeit hilfreich sein. Das Stellen von Probe-Abiklausuren, die von der Lehrkraft korrigiert werden und im Nachhinein mit der Lehrkraft nachbesprochen werden, gibt dem Schüler mehr Sicherheit und Selbstvertrauen. Zudem kann er so besser seine aktuellen Leistungen einschätzen und erkennt, wo noch Lücken und weiterer Lernbedarf bestehen. Dies gibt Sicherheit und Selbstvertrauen. Um die lange Zeit am Gymnasium zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen, kann ein spezieller und individueller Nachhilfeunterricht bezogen auf anstehende Abitur-Prüfungen sehr sinnvoll sein.

 

Sie haben Interesse an unserem Angebot?

Zum Kontaktformular