Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Angebot!


   

   

captcha

deutschlandweite qualifizierte Nachhilfe
TÜV-zertifiziertes Qualitätsmanagement
pädagogisch geschulte Lehrer

Mathe-Nachhilfe in Hamburg

Anforderungen im Hamburger Matheabitur deutlich gesunken – Lesekompetenz zunehmend wichtiger

Schüler mit guter Lesekompetenz haben deutlich bessere Chancen im Hamburger Matheabitur. Das behaupten zumindest 5 Wissenschaftler in einem aktuellen Aufsatz, den die deutsche Mathematiker-Vereinigung veröffentlicht hat. Das Niveau der Mathe-Aufgaben sei seit 2005 deutlich gesunken. Die Autoren – vier Universitätsprofessoren und ein Schulleiter aus dem gesamten Bundesgebiet – belegen dies unter anderem mit  folgenden Punkten:

  • Es müssen weniger Aufgaben in gleicher Zeit bewältigt werden
  • Die Aufgaben werden zunehmend in lange Texte eingekleidet, was eher die Lesekompetenz als das mathematische Wissen prüfe
  • Zunehmend spiele die Taschenrechnerkompetenz eine immer bedeutendere Rolle

Sie haben Interesse an unserem Angebot?

Zum Kontaktformular

So werde der Blick auf das Wesentliche verstellt. Ein qualifiziertes Verständnis etwa in der linearen Algebra sei nicht erforderlich, um im „Hassfach„ Mathe mit einem Ausreichend durchzukommen. So traut sich kaum jemand, anspruchsvolle Aufgaben zu stellen, um die Durchfallquoten gering zu halten. Man setze auf „Quantität statt auf Qualität“, so die These aus berufenen Mündern.

Aus Sicht des auch in Hamburg vertretenen Nachhilfeinstituts „die hauslehrer“ führen  erhöhter Zeitdruck durch die Einführung von G8 als Standard, Querelen im Kontext der Schulreformen und eine breite Verunsicherung der Lehrerschaft zu der unstrittig feststellbaren Senkung des Niveaus.

Auch Kinder alleinerziehender Eltern (Anteil bei 40 % im Stadtstaat Hamburg) haben durch die  psychische Belastung infolge des Verlusts eines Elternteiles im häuslichen Umfeld häufig Defizite in der Aufmerksamkeits- und Konzentrationsfähigkeit, was gerade in den oft unbeliebten MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) zu Lernstörungen führt – ein Teufelskreis.

Deshalb wird gerade in den Fächern Mathe und Naturwissenschaften in zunehmendem Maße  Nachhilfe von immer mehr Schülern und Studenten benötigt und in Anspruch genommen.

Eine individuelle Betreuung ist gefragt, die auch auf die persönlichen Belastungssituationen der Kinder eingehen muss. Dazu bedarf es pädagogisch-psychologisch geschulter und ständig supervisierter Nachhilfelehrer. Unsere Hauslehrer erfüllen diese Anforderungen. Wir als Nachhilfeinstitut „die hauslehrer“ haben in der Praxis die Erfahrung gemacht, dass unser ganzheitliches Konzept der individuellen Nachbereitung als Ergänzung zu Schulunterricht Defizite ausgleichen kann und somit nachweislich zu einer qualitativen Verbesserung der Ergebnisse  auch in Mathematik und Naturwissenschaften führt.

 

»Wir möchten an dieser Stelle noch einmal erwähnen, dass wir mit der Arbeit Ihres Instituts und im speziellen mit der Arbeit Ihres Hauslehrer Herrn D. sehr zufrieden sind.«

 

„die hauslehrer“ im Raum Hamburg bieten Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch bei Ihnen zu Hause an, um Sie bei Ihren individuellen Anliegen zu unterstützen.