Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Angebot!


   

   

captcha

deutschlandweite qualifizierte Nachhilfe
TÜV-zertifiziertes Qualitätsmanagement
pädagogisch geschulte Lehrer

Das Institut „die hauslehrer”

Seit der Gründung 1994 wuchs das Institut „die hauslehrer” unter der Leitung von Dipl.-Päd. Carl Peter Dege (Gründer) und mit Unterstützung seiner Ehefrau Maria Dege (gemeinsam 3 Kinder) zu einer etablierten Einrichtung mit z.Zt. über 200 pädagogisch-psychologisch geschulten Hauslehrern heran.

Von der über 30-jährigen Erfahrung des Leiters im pädagogisch-psychologischen Bereich konnten bereits mehrere tausend Einzelschüler mit qualifizierter Nachhilfe zu Hause bei der erfolgreichen Bewältigung ihrer schulischen Laufbahn von den hauslehrern profitieren.

Das Institut „die hauslehrer” arbeitete auch mit internationalen Firmen (z.B. Bayer-Leverkusen, Ford, Mitsubishi), Behörden (Bezirksämter, Jugendämter, Sozialämter, Senatseinrichtungen) und z.B. Rundfunkanstalten (Hessischer Rundfunk) zusammen.

Das Institut ist – auf Grund des aufwendigen pädagogischen Ansatzes – seit 1998 in Kooperation mit pädagogischen Fachhochschulen als Praxisstelle für die Ausbildung von Sozialpädagogen staatlich anerkannt: in Deutschland wohl einmalig für ein Nachhilfeinstitut.

Es verfügt über ein hervorragendes Qualitätsmanagement-System im Dienste des Unterrichts seiner Schüler, das mit finanzieller Unterstützung durch das Land Hessen an die internationale Norm DIN EN ISO 9001:2000 in Verbindung mit IWA 2 angepasst und Ende 2007 durch den TÜV zertifiziert wurde. Am 21.1.2011 wurde auch das Audit für die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008 mit Erfolg bestanden.

Sie haben Interesse an unserem Angebot?

Zum Kontaktformular


Referenzen von Eltern

»Das System der schwachstellenorientierten Hilfe, das Vermitteln von Lernmethodik sowie der psychologisch-mentalen Betreuung ist dem des fachbezogenen „Nachpaukens” haushoch überlegen. … Wenn es „die hauslehrer” nicht gäbe, müsste man sie erfinden.«

Hier finden Sie weitere Referenzen.