Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Angebot!


   

   

captcha

deutschlandweite qualifizierte Nachhilfe
TÜV-zertifiziertes Qualitätsmanagement
pädagogisch geschulte Lehrer

Wie finde ich einen Hauslehrer?

„die hauslehrer” arbeiten in vielen Städten und Ballungsgebieten Deutschlands.

Wenn interessierte Eltern sich telefonisch oder per Mail bei den regionalen Konrektoren des Instituts melden, werden sie erst einmal fernmündlich bzw. per Mail informiert. Auf Wunsch der Interessenten wird ein Termin für ein kostenloses Beratungsgespräch bei diesen zu Hause vereinbart, das ein speziell für das Anforderungsprofil des betreffenden Schülers ausgewählter Hauslehrer unseres Instituts wahrnimmt. Durch dieses Gespräch können sich Schüler, Eltern und Hauslehrer vorab kennen lernen und „beschnuppern“, ob die Chemie zwischen ihnen stimmt. Der Hauslehrer erklärt den Eltern genau das pädagogische Konzept des Instituts und macht sich persönlich ein Bild vom Schüler und seinen schulischen Defiziten.

Die genaue Problemlage, die in der Regel über die Defizite im Schulstoff hinausgeht, wird anhand einer formularbasierten Kurzanamnese ermittelt. Daraufhin wird den Eltern und dem Schüler vom Hauslehrer ein erster Ausblick auf die anzuwendende Lernstrategie gegeben und diese mit den genannten abgesprochen. Wenn sie damit einverstanden sind, werden die Implikationen des Unterrichtsvertrags besprochen und der Termin für die erste Unterrichtseinheit im gegenseitigen Einvernehmen festgelegt.

Während der Laufzeit der Nachhilfe wird ständig die Lernstrategie überprüft und im Turnus von maximal zwei Monaten ruft der zuständige regionale Konrektor bei den Eltern an und informiert sich über den Verlauf der Betreuung aus Sicht der Eltern. Dabei werden Anregungen, Kritik und Änderungswünsche der Eltern aufgenommen, die mit den Lehrern im Rahmen der Supervisionen besprochen und danach in der Praxis des Unterrichts umgesetzt werden. So ist gewährleistet, dass die Qualität der Nachhilfe immer optimal und an die konkreten Bedürfnisse von Eltern und Schüler angepasst ist.

Ziel ist, dass der Schüler nach Beendigung der Betreuung durch das Institut eigenständig mit Erfolg seinen schulischen Weg weitergehen kann. Nach Beendigung des Nachhilfezeitraums erhalten die Eltern einen Evaluationsbogen vom Institut zugeschickt, in dem sie nach Einzelkriterien aufgeschlüsselt die Arbeit des Instituts mit ihrem Sohn oder ihrer Tochter bewerten und Verbesserungsvorschläge einbringen können.

Fazit: Wenn Eltern eine qualitativ hochwertige Nachhilfe für ihre Kinder suchen durch speziell geschulte Lehrkräfte im Einzelunterricht zu Hause mit optimaler Betreuung durch die Lehrkräfte und noch höher qualifizierte Konrektoren, ständig überprüft und verbessert durch ein ausgefeiltes, nach offiziellen Normen kontrolliertes und zertifiziertes Qualitätsmanagement, kommen sie an dem Angebot des Nachhilfeinstituts „die hauslehrer“ nicht vorbei.

 

  • Rufen Sie den für Sie zuständigen Konrektor an oder schreiben Sie eine Mail: Sie erhalten eine erste unverbindliche und kostenlose Beratung!
  • Ihre Angaben sind Grundlage für die Auswahl des passenden Hauslehrers durch den Konrektor. Auf Ihren Wunsch kommt dieser zu einer kostenlosen pädagogischen Kurz-Anamnese der Lern-Aufgabe zu Ihnen nach Hause.
  • Sind Sie am Angebot der hauslehrer interessiert? Dann testen Sie doch einfach und unkompliziert die Qualität des Instituts „die hauslehrer” während eines Probezeitraums.

 

1.  Rufen Sie den für Sie zuständigen Konrektor an oder schreiben Sie eine Mail: Sie erhalten eine erste unverbindliche und kostenlose Beratung!
2. Ihre Angaben sind Grundlage für die Auswahl des passenden Hauslehrers durch den Konrektor. Auf Ihren Wunsch kommt dieser zu einer kostenlosen pädagogischen Kurz-Anamnese der Lern-Aufgabe zu Ihnen nach Hause.
3. Sind Sie am Angebot der hauslehrer interessiert? Dann testen Sie doch einfach und unkompliziert die Qualität des Instituts „die hauslehrer” während eines Probezeitraums.

 

Sie haben Interesse an unserem Angebot?

Zum Kontaktformular