Sie haben interesse an unserem Angebot?



   

Biite beachten sie unsere Datenschutzerklärung beachtet.

deutschlandweite qualifizierte Nachhilfe
professionelles Qualitätsmanagement
pädagogisch geschulte Lehrer

Nachhilfe in Weinheim an der Bergstraße

Die größte Stadt des Rhein-Neckar-Kreises, bekannt durch ihre beiden Wahrzeichen – die Ruine Windeck und die Wachenburg -, beherbergt drei allgemeinbildende Gymnasien, zwei Realschulen, die Johann-Sebastian-Bach-Förderschule und mehrere Grund- und Hauptschulen. Darüber hinaus beinhaltet das Bildungsangebot drei berufliche Schulen, die Maria-Montessori-Schule, die private Peter-Koch-Schule sowie die Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Weinheim an der Bergstraße.

Im Rahmen dieser „Bildungslandschaft“ und des zugenommenen Leistungsdrucks an den Schulen hierzulande möchte das bundesweit etablierte qualifizierten Nachhilfeinstitut „die hauslehrer“ auch in der „Zwei-Burgen-Stadt“ alle denjenigen Schülerinnen und Schülern einen starken Rückhalt anbieten.

In den vergangenen Jahren – nicht zuletzt durch den Angleich von Bildungsstandards – wird den deutschen Schülerinnen und Schülern immer mehr abverlangt. Unterrichtsinhalte, welche im bundeslandspezifischen Lehrplan vorgegeben werden, müssen stringent vermittelt werden. Insbesondere durch die Umstellung auf G8 finden sich Schülerinnen und Schüler unter besonderem Leistungsdruck vor. Dieser ist jedoch nicht allein auf den Faktor „Schule“ zurückzuführen, sondern häufig fühlen sie sich auch durch ihre Eltern unter Druck gesetzt. Diese Belastungssituation neben individuellen Lernschwächen begleiten Schülerinnen und Schüler oftmals während ihrer kompletten Schullaufbahn und wirken sich negativ auf ihre Leistungen aus. Lehrer, welche sich häufig überfordert mit ihren stark heterogenen Lerngruppen fühlen, können lediglich in den wenigsten Fällen die Probleme einzelner Schülerinnen und Schüler „auffangen“. Droht die Versetzung der Schülerinnen und Schüler, fangen meistens die Eltern an, sich Sorgen über die Zukunft ihrer Kinder zu machen.

Sie haben Interesse an unserem Angebot?

Zum Kontaktformular

Unser Nachhilfeinstitut „die hauslehrer“ sichert Ihnen unsere Unterstützung in den Ausbildungsbereichen Schule, Studium sowie Ausbildung im Gebiet Weinheim an der Bergstraße an der Bergstraße durch qualifizierten Nachhilfeunterrichtunterricht zu. Unsere Hauslehrer unterrichten in vielen Bereichen Deutschlands erfolgreich und lassen unser Institut für sein Qualitätsmanagement mit dem TÜV-Zertifikat auszeichnen. Uns ist sehr an der Zufriedenheit unserer Kunden gelegen. Wir schätzen Flexibilität in der Termingestaltung. Daher findet der Hausunterricht stets in vertrauten Räumlichkeiten der Schülerinnen und Schüler statt. Unsere Hauslehrer kommen also zu Ihnen nach Hause. Auf Grund dessen entfallen Ihnen zeitraubende Fahrtwege zu einer Nachhilfeunterrichtschule. Selbstverständlich fließen auch in der Zwei-Burgen-Stadt Ihre Wünsche und Bedürfnisse in den Nachhilfeunterrichtunterricht mit ein. Daneben garantieren wir Ihnen einen konstanten und zufriedenstellenden Kontakt zu Ihren Hauslehrern. Wir bieten Ihnen Nachhilfeunterrichtunterricht in den „klassischen“ Fächern an:

  • Mathematik
  • Englisch
  • Deutsch
  • Französisch
  • Spanisch
  • Biologie

Darüber hinaus können Sie gerne bei Bedarf an folgendem Angebot auf uns zukommen:

  • Geschichte
  • Deutsch als Fremdsprache
  • Technische Mathematik
  • Elektrotechnik
  • Deutsch für Anfänger
  • kreatives Schreiben

Bei Fragen hinsichtlich der schulischen Laufbahn Ihres Kindes wenden Sie sich gerne an uns. Wir analysieren mit Ihrer Hilfe die jeweilige Problemsituation und zeigen Ihnen Wege auf, um Ihr Kind zielführend und erfolgreich in schulischen Belangen zu begleiten. Gerne stehen wir Sie auch zum kommenden Elternsprechtag, wenn Sie dies wünschen. Unsere Hauslehrer sind in Nachhilfeunterrichtpsychologie und -pädagogik geschult und darum fähig, die Bedürfnisse der jeweiligen Schülerinnen und Schüler im Hausunterricht unterzubringen. Vor allem bei Schülerinnen und Schülern, welche Lernschwächen (z. B. Dyskalkulie oder Legasthenie) aufweisen, ist eine besonders intensive Betreuung angeraten. Unser Ziel ist es, mit Freude am Lernen die schulischen Ziele der jungen Menschen zu erreichen.

In Weinheim an der Bergstraße und Umgebung bieten unsere Hauslehrer Ihnen ein mannigfaltiges Nachhilfeunterricht-Angebot an Unterrichtsfächern an. Schülerinnen und Schüler jeglicher Jahrgangsstufen und Schulformen nehmen wir uns an. Gerade bei anstehenden Klassenarbeiten, mündlichen Prüfungen oder Abschlussprüfungen wie beim Abitur sind unsere Mitarbeiter qualifiziert, mit höchster Effizienz Ihr Kind entsprechend vorzubereiten. Wir unterstützen jedoch nicht nur Schülerinnen und Schüler, sondern unterrichten darüber hinaus Studierende und Auszubildende. Unser Nachhilfeunterrichtkonzept ist selbstverständlich an die aktuellen Lehrpläne und Prüfungsordnungen des Landes Hessen angelehnt.

Mit Hilfe unseres Konrektors in Weinheim an der Bergstraße können Sie den Hausunterricht ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen und Wünschen konzipieren lassen. Wir helfen Ihnen, Ihren persönlichen, am besten passenden Hauslehrer zu finden.

Mathematik-Nachhilfeunterricht in und um Weinheim

Mathematische Angelegenheiten holen uns Tag für Tag ein. Sei es beim Bezahlen in Geschäften, beim Arrangieren eines Rezeptes oder bei der Berechnung des Taschengeldes.

Grundlegende Mathematikkenntnisse sind hierzulande unumgänglich. Bereits in früher Kindheit können auf spielerische Art und Weise Zugänge zu dieser Wissenschaft gelegt werden. Dabei können Eltern im Alltag darauf achten, ihren Kindern das Zählen beizubringen und, was für „höhere“ Schul-Mathematik eine besondere Rolle spielt, Situationen für das abstrakte Denken anzubieten.

Da die Schulmathematik in ihren Inhalten stark aufeinander aufbauend vermittelt wird, ist es von besonderer Bedeutsamkeit, das Entstehen von „Lücken“ zu vermeiden bzw. bereits entstandene Defizite baldmöglichst zu auszugleichen. Begünstigt werden diese Lernmissstände durch (krankheitsbedingtes) Fehlen im Schulunterricht. Umso wichtiger erscheint das regelmäßige gewissenhafte Erledigen der Hausaufgaben sowie das Vor- und Nachbereiten des Unterrichtsstoffs. Kontinuierliches Lernen, Wiederholen und Vertiefen der Lerninhalte, dies trägt erheblich zum Verständnis und zur Aufnahme neuer Lerninhalte der Schülerinnen und Schüler bei. Mit verstärkter Routine ist es ihnen möglich, qualifizierte mündliche Unterrichtsbeiträge abzuliefern und auf diese Weise seine mündliche und gesamte Note zu verbessern. Darüber hinaus erleichtert sich der Schülerinnen und Schüler durch stetiges Lernen den Arbeitsaufwand im Vorfeld von Arbeiten.

Selbstbewusst und fachlich kompetent vorbereitet auf die nächste Mathematikarbeit

Unser Institut „die hauslehrer“ verfolgt das Prinzip des vernetzten Arbeitens. Gerne kontaktieren unsere Lehrkräfte den zuständigen Mathematiklehrer, um genaue Förderungshinweise für die einzelnen Schülerinnen und Schüler zu erhalten. Damit steigt erneut der Erfolg des Nachhilfeunterrichtunterrichts. Ob sie es zugeben oder nicht, auch Lehrer verfallen dem Denken in Schubladen. Ein Kontakt zum Mathematik-Fachlehrer bietet ferner den Vorteil, gegen dieses stigmatisierte Denken vorzugehen, indem der Lehrer-Fokus stärker auf den betreffenden Schülerinnen und Schüler gerichtet wird und so eine vorteilhafte Entwicklung der Schülerinnen und Schülers viel eher festgestellt werden kann.

Bei letztendlich fachlich optimaler Unterstützung der Schülerinnen und Schüler durch einen unserer geschulten Hauslehrer hinsichtlich der kommenden Mathematikarbeit, kann einem positiven Gefühl für die Klassenarbeit und einer guten Note nichts mehr im Wege stehen.

Die Lehrkräfte unseres Instituts „die hauslehrer“ kommen zu Ihnen nach Hause in Weinheim an der Bergstraße und Umgebung.

Ob nach Hemsbach, Sulzbach, Birkenau, oder Heddesheim, unsere qualifizierten Nachhilfeunterrichtlehrer kommen zu Ihnen nach Hause.

Das Angebot unseres Institutes, Nachhilfeunterrichtunterricht in Ihren vier Wänden stattfinden zu lassen, wirkt sich ersparend für Eltern und Schülerinnen und Schüler hinsichtlich Geld und Zeit aus. Die hinzugewonnene Zeit kann sinnvoll für andere Dinge genutzt werden.

Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass die Unterstützung der Schülerinnen und Schüler in Bezug auf optimierte Arbeitsorganisation und -struktur eine höhere Effizienz nachweist, sofern der Nachhilfeunterrichtunterricht in den gewohnten Räumlichkeiten der Schülerinnen und Schüler abgehalten wird.

Englisch-Nachhilfeunterricht in und um Weinheim

Englisch ist die Weltsprache schlechthin!

Keine andere Sprache der Welt durchdringt unser alltägliches Leben wie Englisch. Bei der Nutzung des Internets, beim Aufsuchen von Shopping-Centern, im Berufsleben, nirgendwo ist die Fremdsprache Nummer eins noch wegzudenken.

Die Bedeutsamkeit der englischen Sprache ist kaum zu verkennen. In den meisten Schulen in Weinheim an der Bergstraße wird Englischunterricht ab der fünften Jahrgangsstufe als erste Fremdsprache angeboten. An der Dietrich-Bonhoeffer-Schule steht das Angebot von englisch-deutschsprachigem bilingualen Unterricht ab der Klassenstufe fünf bzw. sechs.

Trotz der recht einfachen Grammatik in Englisch im Vergleich zu anderen schultypischen Fremdsprachen wie Französisch, Latein oder Spanisch sind etliche Schülerinnen und Schüler in Weinheim an der Bergstraße von Schwierigkeiten mit dieser Sprache betroffen. Häufig ist das Problem in kontinuierlichem Vokabellernen wiederzufinden. Regelmäßiges Vokabellernen, das Erledigen der Hausaufgaben sowie der routinierte Sprachgebrauch helfen, Lernfortschritte im Langzeitgedächtnis abrufbar abzuspeichern. Unsere professionellen Lehrkräfte wissen, die Schülerinnen und Schüler zu motivieren und Ihnen das Vokabellernen mit Spaß und Erfolg in der Sprache zu vermitteln.

Qualifizierte Nachhilfeunterricht bei Schülerinnen und Schülern zu Hause in Weinheim und Umgebung

Ganz gleich ob Sie in der Weinheim an der Bergstraße Innenstadt oder in Hohensachsen, Lützelsachsen, Oberflockenbach, Steinklingen, Wünschmichelbach, Rippenweier, Rittenweier, Heiligkreuz, Ritschweier, Sulzbach oder weiter außerhalb wohnen, unsere qualifizierten Lehrkräfte kommen zu Ihnen nach Hause. Ganz bewusst haben wir uns für den Unterricht bei Ihnen zu Hause entschieden.

Einerseits ersparen sich die Schülerinnen und Schüler, unter Umständen samt Eltern, mühsame Anfahrtswege und selbstverständlich die dafür aufzubringende Zeit. Ferner sind zu Hause für gewöhnliche sämtliche benötigten Lern- und Hilfsmaterialien verfügbar und zudem wird dort der direkte Austausch mit den Eltern der Schülerinnen und Schüler möglich. Außerdem kann die Lehrkraft sich auf diese Weise einen Eindruck von den äußeren Lernumständen der Schülerinnen und Schüler verschaffen. Häufig liefern diese Erkenntnisse Anhaltspunkte zum Themenkomplex „das Lernen lernen“.

Voller Selbstvertrauen in die nächste Englisch-Klausur

Schülerinnen und Schüler mit defizitären schulischen Leistungen mangelt es häufig – nicht zuletzt auf Grund ihrer negativen Notenerlebnisse – an Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen. Unsere professionell lehrenden Hauslehrer unterstützen Ihr Kind auch derart, dass es an Sicherheit und Entspannung im Lernalltag hinzugewinnt. Während der Unterrichtseinheiten mit jeweiliger üblicher Dauer von 90 Minuten widmet die Lehrkraft unseres Instituts ihre Konzentration völlig Ihrem Kind und den aktuell anstehenden Themen. Dazu zählt sowohl die gänzliche Wissensvermittlung, neben Konzentrationsübungen als auch die Vermittlung von Strategien, um der Prüfungsangst Herr zu werden. Einige Schülerinnen und Schüler offenbaren soziale Ängste bzw. Hemmungen, sich vor der gesamten Klasse in jedweder Form zu präsentieren. Zur Folge hat diese Schüchternheit oftmals schlechte mündliche Noten. In vertrauter Atmosphäre beim Schülerinnen und Schüler zu Hause finden wöchentlich Sprachübungen statt, sodass der Schülerinnen und Schüler im Laufe der Zeit sich besser kennen lernt, Erfolge verzeichnet und sich wieder mehr zutraut. Ein stärkeres Engagement der Schülerinnen und Schüler im Unterrichtsgeschehen ist daneben eine erzielte Wirkung. Hat Ihr Kind Schwierigkeiten, sich eigeninitiativ zum Lernen zu motivieren? Unsere Lehrkräfte können bei mangelnder Motivation Ihrem Kind wieder Freude am Lernen vermitteln.

Ein unverbindliches und kostenloses Vorstellungsgespräch mit einer unserer Lehrkräfte winkt Ihnen entgegen. Schülerinnen und Schüler, Eltern und die Lehrkraft lernen sich dabei kennen und prüfen, ob sie auf einer „Wellenlänge“ sind. Anschließend wird der Status quo sowie die angestrebten Ziele der Schülerinnen und Schüler analysiert.

Nun kann es bereits losgehen!

Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf und wir wählen die passende Lehrkraft für Sie aus!

Deutsch-Nachhilfeunterricht in und um Weinheim

Mit dem Nachhilfeinstitut „die hauslehrer“ sicher und gewissenhaft vorbereitet in die nächste Deutscharbeit starten

Das Aneignen solider Lese- und Rechtschreibkenntnisse beginnt für Schülerinnen und Schüler bereits in der Grundschule. Für die spätere mögliche gymnasiale Schullaufbahn sind vor allem gute Deutschkenntnisse erforderlich. Dementsprechend kann ein Grundschülerinnen und -schüler mit einer Gymnasialempfehlung rechnen oder nicht. Ferner ist eine gute Note im Hauptfach Deutsch Basis für ein erfolgreiches Bestehen des Gymnasiums bzw. Abiturs. Denn Probleme mit der Rechtschreibung bzw. mit dem Textverständnis haben negativen Einfluss auf viele andere Schulfächer.

Wenn Sie bemerken, dass Ihr Kind bereits in der Grundschule Defizite im Fach Deutsch aufweist, ist es durchaus sinnvoll, sich frühestmöglich professionelle Unterstützung einzuholen, um das Einschleifen größerer Lücken vorzubeugen.

Unsere Erfahrung aus den letzten Jahren zeigt, dass einige Schülerinnen und Schüler sich trotz unzureichender Kompetenzen im Fach Deutsch bis in die Oberstufe „durchschlagen“. Allerdings büßen sie in dieser Phase Punktabzug auf Grund mangelnder Rechtschreibekenntnisse ein. In erster Linie sind davon betroffene Fächer Deutsch, Englisch, Geschichte und PoWi.

Nun ist es allerhöchste Zeit, mit gezieltem Rechtschreibetraining zu beginnen. Schülerinnen und Schüler, welche mit elementaren Rechtschreibeproblemen zu kämpfen haben, sind sonst angehalten, erstklassige Leistungen im inhaltlichen Bereich zu erbringen, um die Note halten zu können.

Neben den orthografischen Schwierigkeiten tun sich manche Schülerinnen und Schüler schwer beim Verfassen freier Texte. Hapert es bei Ihrem Kind, wenn Inhaltsangaben, Interpretationen oder Texterörterungen gefordert werden? Unsere Hauslehrer stehen ihm unterstützend zur Verfügung und helfen ihm beim Textverstehen und Bewerten unterschiedlichster Textgattungen und beim Verfassen, Gestalten sowie Präsentieren von Texten. Darüber hinaus greifen unsere Lehrkräfte ihrem Kind beim Reflektieren über Sprache und dessen Wirkungen unter die Arme.

Unsere Hauslehrer sind nach einem pädagogisch-psychologischen Konzept qualifiziert für Schülerinnen und Schüler sämtlicher Altersstufen sowie Schulformen.

Im Hauptfach Deutsch helfen die Lehrkräfte unseres Nachhilfeinstitutes „die hauslehrer“ Ihrem Kind optimal bei der Vorbereitung auf die Hauptschul- und Realabschlussprüfung. Des Weiteren unterstützen unsere Nachhilfeunterrichtlehrer Ihr Kind bei der Abiturvorbereitung (auf Grundkurs- sowie auf Leistungskursniveau).

Hat Ihr Kind Legasthenie oder Leserechtschreibschwäche (LRS)? Wir betreuen Schülerinnen und Schüler mit diesem Defizit erfolgreich.

Einige unserer Hauslehrer verfügen über eine Zusatzausbildung und sind daher qualifiziert, Schülerinnen und Schüler und Erwachsene in Deutsch als Fremdsprache (DaF) professionell zu betreuen.

Das Nachhilfeinstitut „die hauslehrer“ sind nicht allein in Weinheim an der Bergstraße Zentrum unterwegs – Wir kommen auch ins Weinheim an der Bergstraße Umland

Neben der Kernstadt Weinheim an der Bergstraße und seinen zehn Stadtteilen Hohensachsen, Lützelsachsen, Oberflockenbach, Steinklingen, Wünschmichelbach, Rippenweier, Rittenweier, Heiligkreuz, Ritschweier, Sulzbach bieten wir Hausunterricht in den Gemeinden Hemsbach, Hirschberg an der Bergstraße und Laudenbach an.

Der Unterricht mit einem unserer Lehrkräfte wird stets in einer 1:1-Situation abgehalten, zumal unsere Erfahrung zeigt, dass Einzelunterricht eine wesentlich höhere Effizienz als Gruppenunterricht aufzeigt. Auf diese Weise gelingt der betreuenden Lehrkraft individuelles Eingehen auf die Lernschwierigkeiten der jeweiligen Schülerinnen und Schüler.

In wöchentlich sich ereigneten Supervisionen und Fortbildungen stehen wir in persönlichem Kontakt zu unseren Lehrkräften und sind mit ihnen sehr vertraut. Daher ist es uns möglich, die für Ihr Kind am besten passendste Lehrkraft auszuwählen.

Unverbindlich und kostenfrei ist der Beratungs- und Kennenlerntermin, welchen wir Ihnen zum gegenseitigen Vorstellen mit der Lehrkraft anbieten. Gesetzt den Fall, dass Hauslehrer und Schülerinnen und Schüler nicht miteinander „harmonieren“, ist ein Lehrerwechsel jederzeit möglich.

Denn nach unserer Überzeugung und Erfahrung gestaltet sich der Unterricht umso produktiver und effizienter, je besser Lehrkraft und Schülerinnen und Schüler zusammenpassen. Gute Deutschnoten und Spaß am Unterricht werden auf diese Weise in Bälde einkehren.

Französisch-Nachhilfeunterricht in und um Weinheim

Die meisten Schulen in Weinheim an der Bergstraße bieten Französisch als zweite bzw. dritte Fremdsprache ab der Klassenstufe sechs bzw. acht an.

Egal wo Sie wohnen – die Lehrkräfte unseres Instituts „die hauslehrer“ sind sowohl in der Innenstadt von Weinheim an der Bergstraße als auch in den Vororten unterwegs. Unsere qualifizierten Nachhilfeunterrichtlehrer kommen nach Hohensachsen, Lützelsachsen, Oberflockenbach, Steinklingen, Wünschmichelbach, Rippenweier, Rittenweier, Heiligkreuz, Ritschweier, Sulzbach und in die Gemeinden Hemsbach, Hirschberg an der Bergstraße und nach Laudenbach.

Mit dem fächerübergreifenden Nachhilfeunterrichtunterricht beim Schülerinnen und Schüler zu Hause sparen sowohl die Schülerinnen und Schüler als auch die Eltern zeitintensive Anfahrtswege ein.

Zudem ist für Sie vorteilshaft zu erwähnen, dass zu Hause sämtliche notwendige Lern- und Hilfsmaterialien verfügbar sind, der direkte hilfreiche Austausch mit den Eltern wird vereinfacht und die zuständige Lehrkraft kann so einen genauen Einblick in die äußeren Lernbedingungen wie z. B. die Beschaffenheit des Arbeitsplatzes bekommen. Oftmals liefert dieser Eindruck bereits Anhaltspunkte zum Themenkomplex „das Lernen lernen“.

Französisch als Fremdsprache zu wählen – es gibt viele Gründe dafür!

Innerhalb der EU ist Französisch nach Deutsch die von der größten Gruppe gebrauchte Sprache. Darüber hinaus gehört Französisch zu einen der Staatssprachen Kanadas und wird in etlichen Staaten Afrikas verwendet. Um das der romanischen Gruppe des italischen Zweigs der indogermanischen Sprache zusprechende Französisch anzutreffen, genügt ein Blick in unsere europäische „Nachbarschaft“: In Frankreich, in der Schweiz, in Belgien und auch in Luxemburg ist Französisch eine Amtssprache.

Auf diese Weise sind Französischkenntnisse – entgegen so genannter „toter Sprachen“ – „lebendig“ und erfahrbar. Auf Reisen, im Beruf oder auch mit französischsprachigen Bekannten kann das Gelernte aus dem Französischunterricht umgesetzt werden.

Die meisten weiterführenden Schulen in Weinheim an der Bergstraße bieten Französisch ab Klassenstufe sechs als zweite Fremdsprache an.

Gezielt Lücken im Einzelunterricht schließen und das Lernen erlernen

Der Einzelunterricht bietet den Vorteil, dass gezielt die Schwächen der Schülerinnen und Schüler analysiert und ausgemerzt werden können. In Gruppenunterricht, wie er auch in der Schule stattfindet, ist dies in den meisten Fällen nicht machbar. In der 1:1-Situation zwischen der Lehrkraft und den Schülerinnen und Schülern muss die Aufmerksamkeit des Nachhilfeunterrichtlehrers nicht verteilt werden, sondern sie ist größtmöglich fokussiert. Auf der Grundlage einer Analyse der bisherigen Lernsituation der Schülerinnen und Schüler wird ein Lernplan erstellt, welcher ihnen sowie dem Lehrer zur Orientierung dienen soll. So werden die angestrebten Nah- und Fernziele „abgearbeitet“.

Es ist bekannt, dass für viele Schülerinnen und Schüler die französische Sprache mit Hemmungen besetzt ist. Auf Grund der diffizilen Aussprache des Französischen trauen sich die Schülerinnen und Schüler häufig nicht, vor der Klasse zu sprechen. In vertrauter Atmosphäre mit dem Hauslehrer ist es hingegen einfacher, ins Gespräch zu kommen. Gemeinsam wird Woche für Woche an der Aussprache der Schülerinnen und Schüler gearbeitet. Auf diese Weise gewinnt der Schülerinnen und Schüler an Selbstvertrauen hinzu und kann sich mündlich im Unterricht besser beteiligen.

Neben dem Erlernen der korrekten Aussprache ist Grammatik- und Vokabellernen im Französischen unabdingbar. Um auch in dieser Sprache erfolgreich zu sein, ist ein umfangreicher Wortschatz und das Beherrschen Grammatik Voraussetzung. Daher werden gemeinsam mit dem Hauslehrer unterschiedliche Lernmethoden vorgestellt und besprochen und die passende für die jeweiligen Schülerinnen und Schüler herausgefunden. Eine entsprechende Analyse des Lerntyps ist an dieser Stelle meistens sehr zielführend und gewinnbringend. Durch regelmäßiges Lernen können nach und nach die einstigen Lernlücken geschlossen werden. Ferner wird der Schülerinnen und Schüler mit Hilfe des qualifizierten Lehrers zum Lernen-lernen angeleitet. Hierbei reicht das Spektrum vom Sich-Strukturieren, Einrichten einer angenehmen Lernumgebung, bis hin zum richtigen Lesen von Aufgabenstellungen und dem Verfassen freier Texte.

So macht Französisch wieder Spaß!

Vereinbaren Sie noch heute ein erstes Kennenlernen mit Ihrer neuen Französischlehrkraft!

Lernen Sie noch innerhalb dieser Woche Ihren neuen Nachhilfelehrer für das Fach Französisch kennen.

Sowohl auf Schülerinnen und Schüler- als auch auf Lehrerseite spielt gegenseitige Sympathie eine große Rolle für motiviertes und erfolgreiches Lernen.

Völlig unverbindlich und kostenfrei ist ein erster Beratungs- und Kennenlerntermin bei Ihnen zu Hause in Weinheim an der Bergstraße.

Das erste Treffen wird vom Hauslehrer dazu verwandt, ein umfassendes Bild vom aktuellen Lernstand der Schülerinnen und Schüler zu bekommen. Welche Lernschwierigkeiten hat der Schülerinnen und Schüler? Welche Ziele und Inhalte sollen dem Nachhilfeunterrichtunterricht zukommen? Mittels der gewonnenen Informationen kann der Unterricht von der Französischlehrkraft sinnvoll geplant und bereits im Vorfeld des Unterrichtsbeginns ein auf den Schülerinnen und Schüler „maßgeschneidertes“ Lernkonzept entwickelt werden.

Zögern Sie nicht und rufen Sie uns an! Wir unterstützen Sie herzlich gerne und beraten Sie gerne hinsichtlich unserer Arbeit und unserem einzigartigen pädagogisch-psychologischen Konzept.

Das Nachhilfeinstitut „die haulehrer“ im Raum Weinheim an der Bergstraße bietet Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch bei Ihnen zu Hause an, um Sie bei Ihren individuellen Anliegen optimal zu unterstützen.