Sie haben interesse an unserem Angebot?



   

Biite beachten sie unsere Datenschutzerklärung beachtet.

deutschlandweite qualifizierte Nachhilfe
professionelles Qualitätsmanagement
pädagogisch geschulte Lehrer

Mathe-Nachhilfe in Darmstadt

Mit „die hauslehrer“

Das Schulfach Mathematik gehört in Deutschland zu einem der drei Fächer, das am häufigsten für eine Nicht-Versetzung oder einen Schulwechsel auf einen niedrigeren Schultyp verantwortlich ist.

Weit verbreitete große Defizite in Mathematik führen dazu, dass viele Schüler auf eine außerschulische Unterstützung angewiesen sind.

Die meisten Eltern sind schon ab der 5. Klasse mit dem Mathestoff überfordert bzw. müssten sich erst wieder in den Lernstoff einarbeiten, um ihren Kindern kompetent in Mathe weiter helfen zu können. Dies ist allerdings sehr zeitaufwändig. Gerade für berufstätige Eltern ist der wöchentliche Nachhilfeunterricht dann die beste Lösung. Sehr schnell macht sich bemerkbar, wie stark das tägliche Ringen um das regelmäßige Lernen die Atmosphäre in der Familie belastet.

In dem Moment, in dem man als Eltern die schulische Betreuung in die Hände von „die hauslehrer“ legt, kann man sich als Familie wieder auf die schönen Dinge konzentrieren und die täglichen Streitereien um das Lernen gehören der Vergangenheit an.

Die Erfahrung zeigt, dass Kinder und Jugendliche spätestens mit dem Eintritt in die Pubertät Ratschläge und Tipps zur Verbesserung des Lernverhaltens von einer neutralen Bezugsperson eher annehmen als von den eigenen Eltern.

Ist die Lehrkraft dann auch noch sympathisch und Hauslehrer und Schüler harmonisieren gut, so nimmt die betreuende Lehrkraft für den Schüler schnell eine Vorbildfunktion ein. Die guten Mathenoten lassen dann nicht mehr lange auf sich warten.

Sie haben Interesse an unserem Angebot?

Zum Kontaktformular

Ohne Stress in die nächste Mathearbeit

In den Lehrplänen für Mathe ist oftmals nicht berücksichtigt, dass bei bestimmten Mathethemen das notwendige Abstraktionsvermögen in der entsprechenden Altersstufe noch nicht vorhanden ist. Hier entwickelt sich dann schon oft sehr früh das Gefühl: „Ich kann kein Mathe“ oder „Mathe ist zu schwer“. Kommt dann eine schlechte Mathezensur oder eine unbedachte Äußerung von Eltern oder Lehrer hinzu, entwickeln sich häufig schon früh negative Glaubenssätze im Fach Mathematik.  Diese negativen Glaubenssätze blockieren die Schüler noch zusätzlich. Denn ein Schüler, der von sich selbst denkt: „Ich kann kein Mathe“, wird mit weniger Engagement und Motivation in die Klassenarbeit gehen und auch weniger für das „verhasste“ Fach lernen.  Die Arbeit an vorhandenen negativen Glaubenssätzen gehört unter vielen anderen Aspekten ebenfalls zur konzeptionellen Arbeit von „die hauslehrer“.

Der Mathematikstoff in der Schule ist hierarchisch aufgebaut. Dies führt dazu, dass in den ersten Schuljahren aufgebaute Wissenslücken zur Folge haben, dass man die Inhalte der nachfolgenden Jahre nicht mehr richtig einordnen und begreifen kann. Lücken beim Beherrschen der Rechenmethoden und grundlegende Verständnisprobleme haben zur Konsequenz, dass sich Defizite in Mathe fortlaufend vergrößern.

Durch regelmäßiges Wiederholen und Vertiefen des Mathestoffs, auf den Schüler zugeschnittene Übungsprogramme, gezieltes Aufzeigen und Bearbeiten von Fehlerquellen und Fortschrittanalysen  ist der Schüler bald wieder auf dem aktuellen Stand. Im Regelunterricht kann sich der Schüler nun wieder auf die augenblicklichen weiterführenden Lerninhalte, logisches Denken und Problemorientierung fokussieren.

 

»Wir möchten es nicht versäumen uns auch im Namen unserer Tochter für die großartige persönliche und engagierte Betreuung bei Frau L. zu bedanken. Sie war die ideale Ansprechpartnerin für unsere Tochter und hat es in dieser Zeit auf eine sehr ruhige, ausgeglichene und freundschaftliche Art geschafft unserer Tochter den schulischen Druck zu nehmen, ihre Fähigkeiten weiter auszubauen und sie auf den richtigen Weg zu bringen. Dank Frau L.´s Vielfältigkeit war es ihr möglich Sandra in einigen Fächern hilfreich zur Seute zu stehen.

Es ist sehr bedauerlich, dass so kompetente Fachlehrer doch die Ausnahme an den Berliner Schulen sind.

 

„die hauslehrer“ im Raum Darmstadt bieten Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch bei Ihnen zu Hause an, um Sie bei Ihren individuellen Anliegen zu unterstützen.