Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Angebot!


   

captcha


deutschlandweite qualifizierte Nachhilfe
TÜV-zertifiziertes Qualitätsmanagement
pädagogisch geschulte Lehrer

Kriterien für seriöse Nachhilfe

Woran kann ich eine gute Nachhilfeschule erkennen?

(Quelle: Antenne Bayern, Ratgeber/Nachhilfe)

Nachhilfeschulen bieten Unterricht für fast alle Schulfächer an und bilden ihre Lehrer meist intern aus. Besonders gute und erfolgreiche Nachhilfeschulen sind mit einer TÜV-Zertifizierung ausgezeichnet. Sie sollten auch darauf achten, dass die Schulen einen Unterrichtsvertrag abschließen, in dem alle Bedingungen, unter denen Sie zusammenarbeiten, klar geregelt sind, das heißt wird das Geld bar gezahlt oder auf ein Konto überwiesen, sind Sie auch bereit den Lehrer mal zu wechseln und wie können Sie die Zusammenarbeit beenden, wenn die Noten immer noch zu wünschen übrig lassen.

Kriterien zur Beurteilung von Nachhilfeanbietern

(Quelle: Sekten-Info Essen e.V.)

Ziele und Methoden

Überprüfen Sie die Ziele und die Methoden, die in dem Nachhilfeinstitut angewendet werden. Versichern Sie sich, dass die vom Institut vorgestellten Unterrichtsziele auch realistisch sind. Auffällig ist vor allem, wenn im Institut hohe Erfolgsaussichten auf Grundlage einer neuen, einzigartigen Methode in Aussicht gestellt werden.

Ihr Eindruck von der Nachhilfeschule

Schauen Sie sich die Nachhilfeschule genau an. Fällt Ihnen in der Einrichtung oder im Sprachgebrauch der Mitarbeiter Ungewöhnliches auf? Stoßen Sie auf Ihnen völlig unbekannte Begriffe, die Sie nicht einordnen können? Fallen Begriffe, die in den weltanschaulichen Bereich gehören, oder religiöse Motive im Wortschatz auf? Oder gibt es vertragliche Klauseln, die Ihnen bedenklich vorkommen? So wäre z. B. die Verpflichtung zur Teilnahme an Seminaren, die kaum etwas mit dem Thema Lernen zu tun haben, ein Warnsignal. Generell gilt: In einer Nachhilfeschule sollten nur Aktionen stattfinden, die etwas mit Lernen oder mit den Schülern zu tun haben.

Der Unterricht

Wie ist der Unterricht? Lassen Sie sich genau über die Unterrichtsinhalte und Methoden aufklären. Achten Sie darauf, wie die Gruppen zusammengestellt sind und ob Materialien verwendet werden, die dem aktuellen Unterrichtsstoff entsprechen. Achten Sie auf die Unterrichtsfächer, die angeboten werden. Wenn Fragen der Ethik oder Weltanschauung im Nachhilfeunterricht erörtert werden, kann dies ein Hinweis darauf sein, dass neben der Nachhilfe noch andere Inhalte transportiert werden sollen.

Die Lehrkräfte

Wie ist der Background, der weltanschauliche Hintergrund der Lehrkräfte? Ist sichergestellt, dass Fachkräfte, die nachweislich nicht Mitglied einer Sekte sind, die Schüler unterrichten? Achten Sie auch darauf, ob die Nachhilfeschule gewährleistet, dass beim Lehrpersonal keine Vorstrafen zu Buche stehen.

Der gute Ruf

Vertrauen entsteht immer dann, wenn die Schule einen guten Ruf und entsprechende Referenzen in ihrer Umgebung hat. Hören Sie sich um, wie andere Eltern über die Nachhilfeschule reden, wie deren Erfahrungen sind und ob diese den Unterricht empfehlen.

 

Sie haben Interesse an unserem Angebot?

Zum Kontaktformular