Sie haben interesse an unserem Angebot?



       

    Biite beachten sie unsere Datenschutzerklärung.

    deutschlandweite qualifizierte Nachhilfe
    professionelles Qualitätsmanagement
    pädagogisch geschulte Lehrer

    Der Hauslehrer-Blog - Unsere neuesten Beiträge

    Abonniere unseren monatlichen Newsletter!

    Zu den Datenschutzinformationen

    Tipps zum Üben von Diktaten

    03.07.2022

    Ob Diktate Sinn machen, also allein das Lernen für ein Diktat einen positiven Einfluss auf eine bessere Rechtschreibung hat, ist sehr umstritten. Gerade Grundschulkinder üben sehr intensiv für Diktate, um ihre Deutschnote nicht zu verschlechtern. Kommt es trotz aller Anstrengung dennoch zu schlechten Diktatnoten, bekommen einige Kinder regelrecht „Diktatangst“, was das Üben von Lernwörtern und Rechtschreibregeln für die Betroffenen nicht einfacher macht. Ein paar Tipps zum Üben von Diktaten können dabei unterstützen, Kindern etwas die Angst vor einem Diktat zu nehmen und das Üben für Diktate stressfreier zu gestalten.

    weiterlesen

    Handschrift als zentraler Faktor für einen erfolgreichen Schulalltag

    13.06.2022

    „Lukas, streng dich doch bitte nur ein bisschen an beim Abschreiben und mach auch etwas schneller. Die anderen sind ja schon fast doppelt so weit wie du. Die letzten zwei Sätze sind ja gar nicht lesbar! Wo fängt das eine Wort an und wo hört es auf? Schreib sie bitte neu, ja?“

    „Die ganzen zwei letzten Sätze?“

    weiterlesen

    Wie man seine Rechtschreibung verbessern kann

    09.06.2022

    Viele Schülerinnen und Schüler haben riesige Probleme mit der Rechtschreibung und wissen gar nicht so richtig, wie sie ihre Rechtschreibung verbessern können.

    weiterlesen

    Rechtschreibung verbessern: Eselsbrücken in der Rechtschreibung

    05.05.2022

    Eselsbrücken kennen eigentliche alle. Viele nutzen diese, um sich Dinge zu merken, wie zum Beispiel Passwörter oder die PINs von Zahlungskarten. Im Deutschunterricht hingegen, gerade bei konkreten Rechtschreibregeln, haben Eselsbrücken und Merksätze leider immer mehr an Bedeutung verloren. Aber gerade diese kleinen Merkhilfen können Schülerinnen und Schüler dabei unterstützen, ihre Rechtschreibung zu verbessern.

    weiterlesen

    Schulnoten | Schulnotenbildung in der Sek I – die Grundlagen

    25.04.2022

    System Schule – ein Flickenteppich in Deutschland

    Wie vielen Schüler:innen und auch Eltern im Laufe der eigenen oder der Schullaufbahn der Kinder schon auffällt, ist Deutschland, was die Bildung angeht, ein Flickenteppich: Zentralabitur, kein Zentralabitur, mündliche Noten, Eponoten, SoMi-Noten. Hessische Lernende werde sich beispielsweise fragen „Was ist eine Eponote bzw. SoMi-Note?“. Rheinlandpfälzer: innen haben zwar von dem sogenannten Zentralabi gehört, kennen es aber nicht aus eigener Erfahrung. Für Schüler:innen aus NRW ist ganz klar, dass die SoMi-Note für sonstige Mitarbeit steht und so was wie die „mündliche Note“ darstellt, also ähnlich wie die Epochalnote in RLP, die jedoch, wie der Name schon verheißt, sich auf ausgewiesene „Epochen“ beziehen soll.

    weiterlesen