Sie haben interesse an unserem Angebot?


   

captcha


deutschlandweite qualifizierte Nachhilfe
TÜV-zertifiziertes Qualitätsmanagement
pädagogisch geschulte Lehrer

Der Hauslehrer-Blog - Unsere neuesten Beiträge

Abonniere unseren monatlichen Newsletter und verpasse keinen Beitrag!

Wie halte ich einen guten Kurzvortrag?

20.01.2018

Ob vor einer Klasse oder einer Arbeitsgruppe, sich selbst und ein Thema zu präsentieren ist nicht ganz einfach. Viele Schülerinnen und Schüler haben Angst davor, einen Kurzvortrag oder ein Referat zu halten. Sie sind sich unsicher in der Vorbereitung und fürchten sich vor der Reaktion ihrer Mitschülerinnen und Mitschüler bei der Präsentation.

weiterlesen

Welche Rolle spielt Zeit bei unserer Nachhilfe und unserem Konzept?

10.01.2018

Der Faktor Zeit spielt bei dem pädagogischen Konzept des Instituts „die hauslehrer“ eine sehr wichtige Rolle. Ganz konkret ist im Schulungszyklus ein Kapitel dem Zeitmanagement gewidmet. Dieses Kapitel ist vor allem für die Schüler, also für Kunden des Instituts gedacht. Aber auch der Hauslehrer an sich muss mit dem Faktor Zeit sehr achtsam umgehen.

weiterlesen

Der Barock im Unterricht

11.12.2017

Die kunstgeschichtliche Epoche des „Barock“ bezeichnet die Zeit zwischen Renaissance und Aufklärung und findet ihren Höhepunkt in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts.

weiterlesen

Viel auswendig lernen ohne riesigen Aufwand

08.12.2017

Wie man mit Lernkarten und Karteikartensystem viel Lernstoff in überschaubarer Zeit anwendungssicher lernen kann.

Gerade bei Unterrichtsfächern mit viel Lernstoff kommt immer wieder die Frage auf, wie man mehrere Seiten des Lehrbuchs, sonstiger Fachliteratur oder eigener Notizen in den Schulheften in kurzer Zeit „in den Kopf“ bekommt, um diesen Lernstoff dann bei der Klassenarbeit oder Klausur fragebezogen und vollständig wiedergeben beziehungsweise anwenden zu können.

Die Frage: „Wie lernt man am schnellsten?“ ist dabei zu kurz gegriffen. Denn schnell lernen bedeutet nicht zwangsläufig, dass der Lernstoff sicher und abrufbereit sitzt. Die Frage müsste daher lauten: „Wie lernt man anwendungssicher viel Stoff in kurzer Zeit“

weiterlesen

Aktives Zuhören

29.11.2017

Dieser Beitrag wurde inspiriert von den Ergebnissen der Studie „IQB Bildungstrend 2016“.

weiterlesen