Sie haben interesse an unserem Angebot?



   

Biite beachten sie unsere Datenschutzerklärung beachtet.

deutschlandweite qualifizierte Nachhilfe
professionelles Qualitätsmanagement
pädagogisch geschulte Lehrer

Französisch-Nachhilfe in Duisburg

Mit „die hauslehrer“ in Duisburg zu besseren Verständigung

Geschichtlich betrachtet, waren Frankreich und Deutschland lange Zeit Erzfeinde. Das änderte sich erst nach dem 2. Weltkrieg – und die Grundlagen zu einer besseren Verständigung zwischen den beiden Nationen wurde im Ruhrgebiet gelegt.

Adenauer hatte schon seit den zwanziger Jahren eine enge wirtschaftliche Kooperation mit Frankreich angestrebt, um eine dauerhaft friedenssichernde Politik in Europa zu schaffen. Der erste entscheidende Schritt dazu gelang jedoch erst 1951 mit der aus dem Schuman-Plan resultierenden Montanunion, einem europäischen Bündnis zur Zusammenarbeit in der Kohle- und Stahlindustrie, die das Ruhrgebiet und auch Duisburg viele Jahre lang entscheidend prägte. Letztlich sollte diese Zusammenarbeit in der Not der Nachkriegszeit auch ein Weg für die Bundesrepublik zu internationaler Handlungsfähigkeit, gleichberechtigter Mitwirkung und größerer Sicherheit im Ost-West-Konflikt sein. Mit Geschick und Gespür für das politisch Machbare brachte Adenauer die Verhandlungen über die Montanunion zu einem erfolgreichen Abschluss.

Inwieweit die Schüler, die heute in Duisburger Schulen Französisch lernen, mit ihren Sprachkenntnissen später einmal dazu beitragen, solch bedeutsame Weichen zu stellen, wird sich zeigen. Französisch zu sprechen und sich auch in dieser nebst dem Englischen sehr bedeutsamen Fremdsprache international zu verständigen, wird in jedem Falle aber eine echte Bereicherung sein und den die persönlichen Chancen, sich im vereinten Europa und auch in der übrigen Welt souverän zu bewegen, deutlich steigern.

In Schulklassen mit  30 Schülern fällt es sicherlich nicht jedem Schüler leicht, sich für den besonderen Klang der französischen Sprache zu begeistern. Und immer wieder scheitern einige an dieser Herausforderung, der die Französisch-Lehrer nur bedingt gerecht werden können. So verliert dann der eine oder andere Schüler schon mal den Anschluss.

Sie haben Interesse an unserem Angebot?

Zum Kontaktformular

„die hauslehrer“ fördern Ihr Kind in Duisburg ganz individuell

„die hauslehrer“ sind seit über 20 Jahren überall in Deutschland und so auch in Duisburg tätig und betreuen Ihr Kind in 90 Minuten pro Woche so, dass die Lücken in Französisch systematisch geschlossen werden und es Freude an der französischen Sprache und lebendigen Kultur gewinnt. Deshalb kommen wir zu Ihnen nach Hause, überall in Duisburg oder den umliegenden Ortschaften. In der vertrauten Umgebung der eigenen vier Wände lernt es sich schließlich am leichtesten – mit Lehrern, die in dieser Zeit nur für Ihr Kind da sind und auf seine spezielle Weise zu lernen eingehen.

Französisch-Nachhilfeunterricht, der Spaß macht und nachhaltige Erfolge ermöglicht, bieten „die hauslehrer“ in Vierlinden, Röttgersbach, Bruckhausen, Ruhrort, Neuenkamp, Rheinhausen, Bissingheim oder Wedau an – überall dort, wo Sie wohnen. Ihr Kind lernt mit einem professionell ausgebildeten Französisch-Nachhilfelehrer, der die anstrengenden und zeitaufwendigen Wege übernimmt, damit es sich ganz auf´s Lernen konzentrieren kann. Und selbstverständlich unterstützt Ihr Hauslehrer auch Sie als Eltern bei allen pädagogischen Fragen rund ums erfolgreiche Lernen.

Duisburger Hauslehrer wissen, was sie tun!

Alle Lehrbeauftragten der „hauslehrer“ bekommen bei uns, bevor sie ihre ersten Schüler übernehmen, eine pädagogisch-psychologische Ausbildung. Dadurch sind sie in der Lage, den Unterricht so aufzubauen, dass er der speziellen Lernweise Ihres Kindes gerecht wird – denn jeder Mensch lernt anders. Durch aktives Sprechen in der Nachhilfestunde und den spielerischen Umgang mit konkreten Kommunikationssituationen des alltäglichen Lebens werden die entstandenen Defizite in Französisch schnell kleiner und führen schnell zu mehr Freude am Lernen und der immer vertrauter werdenden französischen Sprache. Und ganz nebenbei gewinnt Ihr Kind auch ein Verständnis der französischen Kultur und Mentalität.

Um die kontinuierlichen Lernfortschritte langfristig nachvollziehen zu können, schreib jeder Lehrer zu jeder gegebenen Stunde einen Unterrichtsbericht, den er seinem regionalen Konrektor anlässlich der wöchentlichen Fortbildungen und Supervisionen übergibt. So bleibt unser Tun dauerhaft nachvollziehbar, ganz gleich, ob Ihr Kind die Grund-, Haupt-, Real-Schule oder das Gymnasium besucht.

Wenn Sie sich völlig kostenlos und unverbindlich über unsere Arbeit informieren möchten, rufen Sie uns jetzt an und vereinbaren Sie einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch mit uns. So lernen wir Ihr Kind und Sie persönlich kennen und wir finden dann den „richtigen“ Lehrer für Ihr Kind.

 

»J. hat sich, dank Ihrer Hilfe und dem hervorragenden Einsatz von Herrn M., gut entwickelt. Er wendet die Übungen, die Ihm beigebracht wurden, sicher und bewusst an und kommt auch sonst wieder gut in der Schule zurecht. (Elternkommentar)

 

„die hauslehrer“ im Raum Duisburg bieten Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch bei Ihnen zu Hause an, um Sie bei Ihren individuellen Anliegen zu unterstützen.