Sie haben interesse an unserem Angebot?



   

Biite beachten sie unsere Datenschutzerklärung beachtet.

deutschlandweite qualifizierte Nachhilfe
professionelles Qualitätsmanagement
pädagogisch geschulte Lehrer

Nachhilfe in Langen

Professionelle Nachhilfe in Langen und Umgebung gesucht?

Die Nachhilfelehrer des Nachhilfeinstituts „die hauslehrer“ bieten auch in Langen individuellen Einzelunterricht beim Schüler zu Hause an. Nicht nur in Langen sind unsere Lehrkräfte unterwegs. Im gesamten Landkreis Offenbach erhalten Schüler und Schülerinnen aller Schulformen und Altersstufen qualifizierten Nachhilfeunterricht zu Hause. „die hauslehrer“ kommen auch zu Ihnen in der Umgebung nach Dietzenbach, Dreieich, Egelsbach, Heusenstamm, Mainhausen, Mühlheim, Neu- Isenburg, Obertshausen, Rödermark, Rodgau und Seligenstadt usw.

In der Vergangenheit wurden schon erfolgreich Schüler und Schülerinnen des Gymnasiums Langen, der Dreieichschule, der Adolf-Reichwein-Schule, der Geschwister-Scholl-Schule, der Albert-Einstein-Schule, der Erich-Kästner-Schule und der Albert-Schweitzer-Schule betreut.

In unserem Lehrerteam befinden sich sowohl Hauslehrer, die sich auf die Betreuung von Grundschülern spezialisiert haben als auch Lehrkräfte, die am liebsten Oberstufenschüler unterrichten. Unsere Nachhilfelehrer sind erfahren in der Vorbereitung auf das Abitur, die Hauptschul- und Realschulabschlussprüfungen und der Vorbereitung auf die weiterführenden Schule nach der 4- jährigen Grundschulzeit.

Sie haben Interesse an unserem Angebot?

Zum Kontaktformular

Mit Hilfe von „die hauslehrer“ haben schon viele Schüler erfolgreich ihren Schulabschluss absolviert

„die hauslehrer“ arbeiten nach einem ganzheitlichen Konzept. Das heißt, dass es in der Arbeit nicht nur um reine Wissensvermittlung geht. Ein Schüler, der beispielsweise die Versetzung nicht geschafft oder schon lange Misserfolge in der Schule hat, hat mit hoher Wahrscheinlichkeit Probleme mit dem Selbstbewusstsein oder es bestehen sogar negative Glaubenssätze. An diesem Punkt muss zuallererst angesetzt werden. Traut sich der Schüler wieder etwas zu, wird er wieder engagierter und motivierter lernen. Die guten Noten lassen dann nicht mehr lange auf sich warten. Damit der Spaß am Lernen nicht auf der Strecke bleibt, arbeiten „die hauslehrer“ mit modernen Lernmethoden und Lerntechniken. Unsere Nachhilfelehrer holen den Schüler dort ab, wo er steht. Der aktuelle Kenntnisstand und seine Lerngewohnheiten werden berücksichtigt.

Fragen sind erwünscht und mit viel Geduld erklären unsere Lehrkräfte dem Schüler auch noch auf einem zweiten oder dritten Weg den schwer verständlichen Lernstoff.

In dem obligatorisch angebotenen Erstgespräch macht sich die Lehrkraft ein umfassendes Bild vom Schüler. Wo genau liegen die Lernschwierigkeiten? Wo hat der Schüler seine Defizite? Mit Hilfe dieser Kurzanamnese entwickelt der Nachhilfelehrer vor der ersten Doppelstunde ein individuell auf den Schüler zugeschnittenes Lernkonzept.

„die hauslehrer“ leisten Hilfe zur Selbsthilfe. Durch gezielte Fragen wird der Schüler dazu gebracht sich die Lösung selbst zu erarbeiten. Eine Konsumentenhaltung des Schülers wird nicht unterstützt. Voreiliges Vorsagen durch den Nachhilfelehrer bringt den Schüler nämlich nicht voran.

Ziel ist es, dass sich der Nachhilfelehrer möglichst schnell überflüssig macht und der Schüler wieder alleine seinen Schulalltag bewältigen kann.